Unser Gesundheitswesen befindet sich seit geraumer Zeit in einem deutlichen Umbruch. Diese Entwicklung hat aufgrund der Finanzkrise zusätzlich an Dynamik gewonnen. Als Kennzeichen der aktuellen Situation sind zu nennen: Konzentration durch Gründung medizinischer Versorgungszentren, Globalisierung durch Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im Ausland, Discountprinzip bei Zahnärzten

Themenschwerpunkte

  • Berufsbild des niedergelassenen Arztes
  • aktuelle Trends
  • Auswirkung neuerer Gesetzgebung auf ärztliche Mandanten
  • Abrechnung der ärztlichen Leistung
  • Arzt als (potenzieller) Bankkunde
  • Planung der Niederlassung und der Praxisabgabe
  • grundlegende rechtliche und steuerrechtliche Aspekte für freiberuflich tätige Mediziner
  • Altersvorsorge bei Ärzten
  • Praxiswert und Praxiswertermittlung

Zielsetzung/Nutzen

Sie lernen aktuelle und grundsätzliche Fragestellungen dieser Zielgruppe kennen, können diese nachvollziehen und vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage angemessen handeln.

Zielgruppe

Bankmitarbeiter aus den Bereichen FirmenkundenBetreuung, Qualifizierte Firmenkreditsachbearbeitung; Beratung und Betreuung von Freiberuflern, Sanierung, Abwicklung und alle Mitarbeiter, für die dieses Thema relevant ist.