Aktuelles Fachwissen ist eine Grundvoraussetzung für eine qualitativ hochwertige und rechtssichere Arbeit im Bereich der Marktunterstützung Aktiv. Die Fachtagung präsentiert Ihnen auch in diesem Herbst wieder kompakt ein sehr interessantes und attraktives Programm zu aktuellen Themen. Nutzen Sie die Fachtagung auch als Forum für den Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Themenschwerpunkte

Wir starten mit dem Come Together von 08:45 bis 09:15 Uhr.
Von 09:15 bis 17:00 Uhr (einschließlich Pausen) finden folgende Vorträge statt:

Ausgewählte aktuelle Rechtsprechung zum Bank- und Kreditrecht (Andreas Boley, Bornheimer Rechtsanwälte):

  • Darstellung aktueller Rechtsprechung - vornehmlich des BGH - zu bank- und kreditrechtlichen Sachverhalten sowie Einordnung in den Kontext der Marktunterstützung Aktiv
  • Ableitung von Handlungshinweisen, die die tägliche Praxis in der Genossenschaftsbank unterstützen

 

Volkswirtschaft nach Corona - Was kommt auf das Firmenkundengeschäft zu? (Prof. Dr. Alexander Hennig, Professor für Volkswirtschaftslehre, Hochschule Mannheim):

  • Wirtschaftswachstum und künftige Konjunkturentwicklung
  • Branchenentwicklung für Konsum, Investitionen und Exporte
  • Inflation, künftige Zinsentwicklung und Herausforderungen für die Währungsunion

 

Der digitale Reifegrad in Unternehmen verschiedener Branchen (Dr. Jan H. Gröpper, IFU-Institut Unternehmensberatung):
Möglichkeiten der Beurteilung für Professionals aus Marktfolge Aktiv - Firmenkunden

  • Digitalstrategie und Besonderheiten der Digitalisierung
  • Basic- und Branchen-Checklisten für Bank und Firmenkunden
  • Ausblick - wo geht die Reise hin?

 

VR-Rating Firmenkunden - wie lief die Migration und wie sind Ihre Erfahrungen? (Patrick Pfirrmann, Beratung Genossenschaftsbanken – Prozesse, Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.):

  • Erfahrungen teilen und Wissens-Lücken schließen: Welche Erfahrungen haben Sie in Ihrer Bank gemacht? / Was lief gut und was weniger gut? / Welche Veränderungen gingen mit der Migration in Ihrer Bank einher (RRG, Kreditkompetenzen, Prozesse etc.)?
  • Nachträgliche Informationen der parcIT (FAQ´s)

 

Effiziente Nutzung Ihrer Möglichkeiten - Arbeitsteilung und Automatisierung (Christian Leimbrink, Kundenprojekt und Consulting / Vertriebs- und Geschäftsprozesse, Atruvia AG):

  • BPO Auswertung Wirtschaftlicher Unterlagen - Wie funktioniert es und was bringt es mir?
  • SofortKreditBusiness in der LIVE Anwendung
  • VR-Rating 2.0 - Die Vorgänge dahinter - Bericht aus der Praxis

Zielsetzung/Nutzen

Sie informieren sich über aktuelle Fragestellungen aus dem Aufgabenfeld Marktunterstützung Aktiv Firmenkundengeschäft. Sie erarbeiten Lösungsansätze und erhalten Impulse für anstehende Aufgaben.

Zielgruppe

Leitung, Mitarbeiter aus den Bereichen Marktunterstützung Aktiv Firmenkundengeschäft, qualifizierte Firmenkreditsachbearbeitung, Sanierung

Hinweise

Bei der gemeinsamen Buchung der beiden Fachtagungen "Marktunterstützung Aktiv - Privatkunden (PP0802)" sowie "Marktunterstützung Aktiv - Firmenkundengeschäft (FP0801)" erhalten Sie einen Rabatt auf die jeweilige Seminargebühr von 10%. Voraussetzung ist, dass die Buchung für beide Tage für den gleichen Teilnehmer erfolgt. Der Rabatt gilt nicht für die Verpflegung sowie die Übernachtung.