Der Besuch der Veranstaltung "Prüfung Zahlungsverkehr" (IR0312) liegt bereits mehrere Monate zurück, unterjährig gab es gesetzliche Neuerungen und die Prüfungen stehen an.
Mit diesem Webinar möchten wir gezielt Teilnehmer der Präsenzveranstaltung unterjährig mit einem "Fresh-up" über aktuelle Themen im Zahlungsverkehr informieren. Darüber hinaus bieten wir ein exklusives Forum, in dem Umsetzungsfragen bei den Prüfungshandlungen mit dem Trainer und anderen Teilnehmern geklärt werden.
Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltung "Prüfung Zahlungsverkehr" (IR0312) erhalten einen reduzierten Webinarpreis i.H.v. 130,00 Euro.

Themenschwerpunkte

Das Programm richtet sich nach aktuellen Themen und Umsetzungsfragen der Teilnehmer, darunter:

  • Aktuelle Urteile zu Entgelten, Haftung der Bank bei autorisierten Zahlungsvorgängen etc.
  • Betrugsfälle wie SIM-Swap, NFC-Reklamationen, Umgang bei Kundennachfragen (§675 u BGB)
  • Wichtige Themen für die Prüfung im Zahlungsverkehr (z.B. DSGVO, SCT Kontoanrufprüfung, SDD Basis und Firmenlastschriften etc.)
  • Echtzeitzahlungen – Ablauf, Nutzen für die Kunden, Request to Pay – die neue Bezahlmöglichkeit im Rahmen von SCT Inst
  • PSD II - Auswirkungen auf die Kreditinstitute, 2FA, Schnittstellen der Drittanbieter und mögliche Reklamationen der Kunden
  • Ausblick auf die im ZV anstehenden Änderungen

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer erhalten einen fokussierten und kompakten Überblick über zwischenzeitliche Neuerungen im Zahlungsverkehr und können insbesondere ihre Fragen bei den Prüfungshandlungen klären.

Zielgruppe

Interne Revision

Hinweise

Als Referent fungiert Michael Buschkühl, der als langjähriger Referent zu den Themen des Zahlungsverkehrs sehr praxisnah und anwendungsorientiert informieren und beraten kann.