Mit dieser neuen 3- teiligen Webinarreihe bieten wir Ihnen eine kompakte Qualifizierung an, um Sie fit zu machen für die Grundlagen zu diesem wichtigen Themenkomplex.´Mit dem BVR Rundschreiben vom 25.05.2021 und einem „Vorschlag für eine vorläufige Umsetzung von Nachhaltigkeit in Beratungsprozessen“ wurde deutlich, dass das Thema auch in unserer Welt angekommen ist und in Richtung 2022 mit der „Nachhaltigkeitspräferenzabfrage“ auch ein wichtiger Teil der Geeignetheitserklärung werden wird.

Themenschwerpunkte

  • Was ist Nachhaltigkeit?
  • Was ist eine nachhaltige Geldanlage?
  • Wie bringe ich Kundenwünsche und Finanzprodukte mit nachhaltigen Geldanlagen zusammen?
  • Welche nachhaltigen Geldanlageprodukte gibt es im genossenschaftlichen Bereich, was charakterisiert sie, wo unterscheiden Sie sich?
  • Wer untersucht eigentlich, ob eine Aktie oder Anleihe nachhaltig ist? Woher weiß ein Fondsanbieter, was er im Portfolio hat? Ein Blick hinter die Kulissen: So arbeiten Nachhaltigkeitsrating-Agenturen
  • Der Gesetzgeber hilft mit: Warum die Nachhaltigkeitsregeln für Sie durchaus auch nützlich sind
  • Was Fridays for future, vegane Lebensmittel und Radfahren für einen Nutzen in der Bankberatung haben

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten von langjährigen, erfahrenen Experten

  • einen grundlegenden und spannenden Überblick über die nachhaltige Geldanlage, über Produkte, verschiedene Kundengruppen und deren Wünsche
  • griffige Formulierungen für Ihre Beratungssituationen ergänzt durch gute Argumente zu den Chancen der Nachhaltigen Geldanlage

Zielgruppe

Für Kundenberater und Wertpapierspezialisten

Hinweise

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der GenoAkademie und in Zusammenarbeit mit der ECOreporter-Akademie angeboten. Die Referenten Prof. Dr. Thomas Meuser und Jörg Weber sind ausgewiesene Experten für die nachhaltige Geldanlage.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der BWGV-Akademie.