Instant Payments sind seit Mai 2019 für die Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken live geschaltet. Schon am ersten Tag wurden 10.900 Überweisungsaufträge verarbeitet und die Nachfrage nach Echtzeit-Überweisungen wird mittelfristig weiter steigen. Doch wie sieht der Ablauf von SCT Instant Zahlungen aus? Was für einen Nutzen bietet hat die einzelne Genossenschaftsbank hieraus? Wie wird sich diese Zahlungsform in Zukunft entwickeln? All diese Fragen beantwortet Ihnen der Zahlungsverkehrsexperte Michael Buschkühl in unserem neuen Webinar. Weitere Informationen finden Sie hier.

Themenschwerpunkte

  • Der genaue Ablauf von SCT Instant Zahlungen über TIPS oder RT1
  • Die wichtigsten Regeln für SCT Inst im EPC Rulebook und dem zus. deutschen Abkommen über die S€PA-Inlandsechtzeitüberweisung
  • Aufwand und Nutzen von Echtzeitzahlungen – Preiskalkulation einer Genossenschaftsbank dem Kunden gegenüber
  • Wie geht es in den nächsten Jahren weiter mit dieser Zahlungsform?

Zielgruppe

Vorstände, Zahlungsverkehrsexperten, Innovatoren, interessierte Banker

Hinweise

Referent ist der Zahlungsverkehrsexperte Michael Buschkühl