Aufbauend auf dem Modul "Die Wohnbaufinanzierung im Neugeschäft - rechtliche Rahmenbedingungen" erlernen die Teilnehmenden die praktische Umsetzung der Wohnbaufinanzierung.

Themenschwerpunkte

  • zukunftsorientierte Beurteilung von privaten Immobilienvorhaben
  • Bewertung von Wohnimmobilien
  • Erstellung von verbrauchergerechten Finanzierungskonzepten unter Einbindung öffentlicher Mittel, Finanzierungsmittel der Verbundpartner und Versicherungslösungen für zukünftige Hausbesitzer
  • steueroptimierte Finanzierungsangebote für Kapitalanleger
  • Beratungstraining unter Anwendung von agree21
  • Finanzierungsangebote überzeugend präsentieren zu den Themen "Wohneigentum erwerben/finanzieren" und "In Immobilien anlegen"

Anrechenbare Bildungszeit IDD: 7,5 Stunden
Dies ist eine Bildungsangebot der BWGV-Akademie
Am Rüppurrer Schloß 40, 76199 Karlsruhe

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmenden...

  • lernen die Gesamtkostenermittlung bei Bau und Erwerb.
  • lernen Grundlagen der Beleihungswertermittlung.
  • erstellen verbrauchergerechte Finanzierungskonzepte.
  • beraten kunden- und bedarfsorientiert zu den Beratungsthemen "Wohneigentum erwerben/finanzieren" und "In Immoblien anlegen" im Sinne der Genossenschaftlichen Beratungsphilosophie.

Zielgruppe

zukünftige Wohnbaufinanzierungsberater

Hinweise

Der Umgang mit agree21Beratung-Privat sowie die Inhalte aus dem Modul PM0204 "Der Berater für Liquidität, Absicherung und Vorsorge" wird als bekannt vorausgesetzt.