Im Modul 3 lernen die Teilnehmer Derivate und Produkte mit Zinsstrukturen zu verstehen und die erlernten Kenntnisse im Kundengespräch qualifiziert umzusetzen.

Themenschwerpunkte

  • Funktionsweise und Arten von Swaps, Caps, Floors und Swaptions
  • Anwendungsbeispiele zur Duplikation bei Produkten mit Zinsstrukturen
  • Bewertung der preisbestimmenden Faktoren

Zielgruppe

Angehende WertpapierSpezialisten, Verantwortliche in der Anlageberatung