In Modul 1 erlangen die Teilnehmer einen Überblick über die private Vermögensplanung und gewinnen Sicherheit in Steuerfragen. Zudem können sie volkswirtschaftliche Marktsignale erkennen und kompetent in Kundengesprächen einfließen lassen.

Themenschwerpunkte

Onlinephase
  • Einstiegswissen zu strategischen Ziele der genossenschaftlichen Bankengruppe und volkswirtschaftliche Themen in der VermögensBeratung

Präsenzphase

  • Grundlagen der privaten VermögensPlanung
  • Erfolgsfaktoren im vermögenden Privatkundengeschäft
  • volkswirtschaftliche Gesprächskompetenz
  • steuerliche Aspekte in der VermögensPlanung
  • WpHG

Zielgruppe

Berater vermögender Privatkunden

Hinweise

Neu! Hybrid!
Für dieses Angebot gibt es Termine, die hybrid, also als Kombination aus Präsenzveranstaltung und Streaming-Event, durchgeführt werden. Somit ist entweder die Teilnahme in Präsenz oder eine digitale Teilnahme möglich – die Wahl liegt bei Ihnen. Für eine digitale Teilnahme wählen Sie bitte den entsprechenden Termin mit der Kennzeichnung „Hybrid“. Weitere Informationen zum Thema „Hybride Veranstaltungsdurchführung“ finden Sie hier.

Diese Veranstaltung ist Teil des Entwicklungsweges VR-VermögensPlaner. Diese Veranstaltung kann zur gezielten Vertiefung der Fachkenntnisse jedoch auch einzeln gebucht werden.