Dieses Seminar richtet sich an Privatkundenberater bzw. angehende Privatkundenberater im Bereich der Genossenschaftlichen Beratung mit digitalen Lösungen (Videoberatung).
Hier lernen die Teilnehmer u.A. verschiedene digitale Beratungsleistungen kennen, bzw. nutzen diese aktiv in der Kundenberatung und Betreuung (z.B. Altersvorsorge-Cockpit, Union-App, etc.)
Des Weiteren erlernen sie die Umsetzung der Genossenschaftlichen Beratung in agree21 (Vorgang) in der Videoberatung. Es wird vor allem der strukturierte und abschlussorientierte Beratungsprozess trainiert. Dabei werden die Teilbedarfsfelder „Vermögen“, „Vorsorge“ und „Absicherung“ in den Mittelpunkt der Beratung gestellt. Alle diesbezüglich vorher erlernten Fachkompetenzen in diesen Bereichen werden mit Hilfe der Assistenten in agree21 in der Videoberatung vertrieblich umgesetzt.
Die Besonderheiten und Methoden, die dabei in der Videoberatung zum Einsatz kommen, werden nochmals reflektiert und in Trainings umgesetzt.

Themenschwerpunkte

- Die vertriebliche Umsetzung der Genossenschaftlichen Beratung in der Videoberatung
- Vertriebsorientierter Einsatz der Assistenten „Vermögen“, „Vorsorge“ und „Absicherung“
- Zielgerichtete Gesprächsstrategie im Angebot und Abschluss, Darstellung des Kundennutzens
- Rechtliche Rahmenbedingungen beim Angebot und Abschluss (WpHG, IDD) in der Videoberatung
- Intensive Vorbereitung auf den Kompetenznachweis:
Beratungstraining von Analysegesprächen mit agree21Beratung-Privat per Videoberatung
Beratungstraining von Angebotsgespräche mit  agree21Beratung-Privat per Videoberatung

Zielsetzung/Nutzen

- Sie können die genossenschaftliche Beratung ziel- und abschlussorientiert in der Videoberatung einsetzen
- Sie kennen die speziellen Anforderungen in der Videoberatung und können diese kundenorientiert umsetzen
- Sie können erfolgreiche Gesprächsstrategien, Formulierungen und Methoden fachlich kompetent in der Videoberatung anwenden
- Sie setzten gekonnt den Vorgang der Genossenschaftlichen Beratung ein und wenden dabei sicher und überzeugend die jeweiligen Assistenten an („Vermögen“, „Vorsorge“ und „Absicherung“)
- Sie setzen die rechtlichen Vorgaben (WpHG, IDD) in der Videoberatung kundenorientiert ein
- Sie erlangen Sicherheit in der praktischen Umsetzung durch umfangreiche Trainingssequenzen mit agree21Beratung-Privat und bereiten sich intensiv auf den KompetenzNachweis vor.

Zielgruppe

PrivatkundenBerater die im digital-persönlichen Vertriebsweg beraten.