Sie beraten im virtuellen Kontext? Nutzen Webinare oder Videoberatung zur Kommunikation mit Kunden und/oder Kollegen? Dann sind Sie hier genau richtig! Die Kombination aus Präsenz- und virtueller Transferphase macht Sie fit für die vertriebsorientierte Kommunikation im virtuellen Raum.

Themenschwerpunkte

Präsenzphase
  • Signale erkennen und mit der passenden Ansprache überleiten
  • Mit dem Kundenbeziehungsmanagement den Bedarf optimal ermitteln
  • Den Kunden bei der Erfüllung seiner Pläne und Vorhaben unterstützen, durch die Genossenschaftliche Beratung.
  • Mit Kundeneinwänden souverän umgehen
  • Den Abschluss zielorientiert meistern
  • Die ziel- und kundenorientierte Kommunikation zwischen dem Generalisten und dem Spezialisten bei der Zuschaltung
  • Videoanalyse in Verbindung mit verschiedenen Praxisübungen und Einbindung der Technik

Transferphase/Einzelcoaching (ca. 4 bis max. 8 Wochen später)

  • Videoberatung unter Live-Bedingungen oder
  • Webinardurchführung unter Live-Bedingungen

Zielsetzung/Nutzen

Sie erweitern Ihre persönliche Vertriebsstärke bei Nutzung des Videokanals und bekommen das nötige Know-how, um Ihre Kunden optimal zu beraten.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/-innen, die (künftig) in der Videoberatung eingesetzt sind

Hinweise

Das Video- oder Webinarcoaching findet in der Transferphase mit der Software des jeweiligen Hauses statt.