Nutzen Sie unser Qualifizierungsangebot zu den Beratungsthemen Vorsorgen und Absichern und professionalisieren Sie Ihre Vorgehensweise in diesen Beratungsthemen weiter.

Die Veranstaltung deckt Anforderungen der VersVermV zu dem Bereich Bedarfsermittlung in der Kundenberatung ab.

In unseren Modulen steht die vertriebliche Nutzung und kundenorientierte Kommunikation im Mittelpunkt.

Themenschwerpunkte

Onlinephase
  • zielgruppenspezifische WBTs zur Aufrechterhaltung/Anpassung/Erweiterung der Fachkompetenz
Präsenzphase
  • Aktualisierung der Kenntnisse und Fähigkeiten in der Bedarfsermittlung und praktische Anwendung in der Genossenschaftlichen Beratung
  • Bedarfsanalyse im KBM
  • Signalerkennung im Bereich Absicherung und Vorsorge
  • Beratungstraining unter Anwendung der strukturierten Beratungsprozesse in agree21Beratung-Privat
Anrechenbare Bildungszeit IDD: 7h

Zielgruppe

Berater, Vermögensplaner und PrivateBanking-Berater, die die Beratungsthemen Vorsorge und Absichern für die Kundenberatung optimieren möchten.