Datenschutz und Datensicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen sind durch die Datenschutzgrundverordnung stark reglementiert. Es ist essentiell, dass alle Mitarbeiter im Unternehmen sowohl mit Mitarbeiter- als auch mit Kundendaten rechtssicher umgehen können. Dieses Selbstlernprogramm in Form eines Web-Based-Trainings (WBT) vermittelt Ihnen die wichtigsten Begriffe und Bestimmungen der Datengrundschutzverordnung und deren Anwendung im Arbeitsalltag und kann das Unternehmen so vor Verstößen und damit einhergehenden Strafen bewahren

Zielsetzung/Nutzen

Das Selbstlernprogramm vermittelt die wichtigsten Begriffe und Bestimmungen der Datengrundschutzverordnung und deren Anwendung im Arbeitsalltag.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter in Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften, die regelmäßig mit personenbezogenen Daten arbeiten, z. B. Beschäftigte in der Personalabteilung, Kundenbetreuung, Marketing und Vertrieb, aber auch Vorgesetzte und Betriebsräte.

Hinweise

Lernzeit:

Die Lernzeit beträgt ca. 30min.


Hinweise zur Durchführung:
Das WBT wird Ihnen auf unserer Lernplattform VR- Bildung zur Verfügung gestellt. Ihre Zugangsdaten senden wir Ihnen zeitnah nach der Buchung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Um diese erstellen zu können, müssen Sie zwingend folgende Daten für jede anzumeldende Person angeben:

  • Vollständiger Name
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse


Außerdem benötigen wir für die Preisermittlung die Anzahl der Mitarbeiter in Ihrem Haus.
Diese Daten können Sie per Mail an unser Kundenservicecenter senden: kundenservicecenter@bwgv-akademie.de


Preisstaffel:

bis 50 Mitarbeiter EUR 99,00 (zzgl. MwSt.)

bis 99 Mitarbeiter EUR 189,00 (zzgl. MwSt.)

ab 100 Mitarbeiter EUR 249,00 (zzgl. MwSt.)