Mit diesem neuen Blended-Learning Konzept aus einer intensiven Online-Vorbereitung, vier digitalen Präsenzworkshops und einer abschließenden Prüfung bieten wir Ihnen eine nachweisliche Qualifizierung um Sie zum Thema „Nachhaltigkeit“ fit zu machen. Mit dem BVR Rundschreiben vom 25.05.2021 und einem „Vorschlag für eine vorläufige Umsetzung von Nachhaltigkeit in Beratungsprozessen“ wird deutlich, dass das Thema auch in unserer Welt angekommen ist und in Richtung 2022 mit der „Nachhaltigkeitspräferenzabfrage“ auch ein wichtiger Teil der Geeignetheitserklärung werden wird.

Themenschwerpunkte

  • Nachhaltige Geldanlage im Rück- und Überblick: Die Quäker, die deutschen Windfonds, nachhaltige Aktienfonds, Ethik und ETFs, ESG, bio und fair: Wie Sie als Berater hier den Überblick behalten
  • Der Globale Erdüberlastungstag ("Earth Overshoot Day") und der Klimawandel. Wie steht es wirklich um die Welt – und warum Luchs, Bartgeier, Asbest und Ozonloch Hoffnungsträger sind
  • Praxisbeispiel: Das gutverdienende Ehepaar - wie Sie die persönlichen Werte der Kunden und Kundinnen und die empfohlenen Geldanlagen in Übereinstimmung bringen - Nachhaltigkeit als Brücke zum Kunden
  • Beispiele: Positiv- und Negativkriterien für Investments in Unternehmen und Staaten
  • Was die Gesetzgeber auf EU-Ebene und in Deutschland für die Nachhaltige Geldanlage realisiert haben und planen
  • Alles grün? Woher weiß der Fondsmanager, welche Aktie nachhaltig ist? Nachhaltigkeitsratings, Best-in-class und mehr
  • Bus, Zug und Fahrrad sind echt super – endlich Bahn frei für meinen SUV! Wie nachhaltig sind die Anleger in Wahrheit?
  • Welche nachhaltigen Finanzprodukte die Genossenschaftsbanken anbieten – vom FairWorldFonds über Bürgerwindsparbücher bis zu UniRak und anderen

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten einen fundierten und spannenden Einblick in die nachhaltige Geldanlage, in Produkte, Methoden, unterschiedliche Kundengruppen, Beratungs-Argumentationen, Trends und Kundenwünsche.

Zielgruppe

Für Kundenberater und Wertpapierspezialisten

Hinweise

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der GenoAkademie und in Zusammenarbeit mit der ECOreporter-Akademie angeboten. Die Referenten Prof. Dr. Thomas Meuser und Jörg Weber sind ausgewiesene Experten für die nachhaltige Geldanlage.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der BWGV-Akademie.

Mit kurzem Abstand zu dem letzten Workshoptag legen Sie eine Prüfung ab, um Ihre erworbenen Kenntnisse nachzuweisen. Sie erhalten dafür ein benotetes und von zwei renommierten Prüfungsausschussmitgliedern unterschriebenes Zertifikat.