KSC-Agenten sind die telefonische Visitenkarte ihres Unternehmens. Geschäftliches Telefonieren ist eine facettenreiche Herausforderung.
In diesem Modul erweitern die Teilnehmer ihr Wissen um die Qualitätsstandards in der Kommunikation und im telefonischen Kundenkontakt für Aufbau und Pflege einer Kundenbeziehung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie durch eine gelungene Kommunikation Termine am Telefon erfolgreich vereinbaren. Sie steigern ihre Handlungskompetenz im Umgang mit herausfordernden Kunden, um diese am Ende des Gesprächs mit einem gemeinsamen Lächeln zu verabschieden.

Themenschwerpunkte

  • Wirkfaktoren am Telefon
  • Fragetechniken
  • Kundenorientiert beraten im Inbound
  • Signalerkennung und aktive Ansprache
  • Verhalten bei konkreten Kundenwünschen
  • Reklamationen und herausfordernde Kunden
  • Einwandbehandlung anhand von Praxisbeispielen
  • Kundenorientiert telefonieren im Outbound
  • Überzeugende Argumentation
  • Signalerkennung und aktive Ansprache

Zielsetzung/Nutzen

  • Sie erweitern Ihre Kompetenzen für eine gelungene kunden- und serviceorientierte Kommunikation am Telefon.
  • Sie nutzen den Vertriebsweg Telefon sowohl zur aktiven Terminvereinbarung als auch zum Abschluss von Serviceleistungen.
  • Ihnen fällt es leicht, in Konfliktgesprächen souverän mit anspruchsvollen Kunden umzugehen.
  • Sie steigern Ihren Vertriebserfolg und erreichen einen höheren Zufriedenheitsgrad bei Ihren Kunden.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die im KundenServiceCenter im telefonischen Kundenkontakt vertriebsunterstützend und zur Kundenbindung und Kundengewinnung im Einsatz sind.