Die erfolgreiche Umsetzung der Videoberatung fusst auf der Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen. Abhängig davon, ob es sich um ein Anlage- oder Finanzierungsgespräch handelt, sind verschiedene Themen zu berücksichtigen. Die Rechtsberatung des BWGV informiert Sie in diesem kompakten Webinar über die aktuellen rechtlichen Grundlagen für den Einsatz der Videoberatung. Bis zu einer Woche im Voraus des Webinars haben Sie die Möglichkeit Fragen einzureichen, die Ihnen live beantwortet werden.

Themenschwerpunkte

  • Videoberatung im Kapitalanlagegeschäft
  • Videoberatung im Rahmen einer Kreditberatung und des Kreditabschlusses (einschließlich Bestellung von Sicherheiten)
  • Anforderungen des Datenschutzes und der Bestimmungen für Fernabsatzgeschäft

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten eine kompakte Übersicht der rechtlichen Grundlagen der Videoberatung.

Zielgruppe

  • Verantwortliche für die Einführung der Videoberatung in der Bank.
  • Mitarbeiter, die in der Bank Videoberatung umsetzen.

Hinweise

Daniel Riess, Matthias Sommer und Daniel Krümmel aus der Rechtsberatung des Bwgv sind die Referenten.

Bitte reichen Sie Ihre Fragen im Vorfeld an mascha.kirchner@bwgv-akademie.de">mascha.kirchner@bwgv-akademie.de ein.