Im zugehörigen KompetenzNachweis werden sowohl Fachkompetenz als auch Methoden-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenz beurteilt.

Themenschwerpunkte

Im KompetenzNachweis "FirmenkundenBetreuung II" werden neben der für das Aufgabenfeld notwendigen Fachkompetenz auch Methoden-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenz beurteilt.
Die Leistungen werden in unterschiedlichen Prüfformen differenziert ermittelt und bewertet.

Zielgruppe

Mitarbeiter FirmenkundenBetreuung

Hinweise

  • Voraussetzung für die Teilnahme am KompetenzNachweis ist der erfolgreiche Abschluss des KompetenzNachweises "FirmenkundenBetreuung I".
  • Die Inhalte der Module FM0106, FP0108, FP0109, FM0126, FM0116, FM0115 und FM0117 werden im KompetenzNachweis als bekannt vorrausgesetzt.

Ähnliche Angebote