In diesem Modul verinnerlichen die Teilnehmer die Genossenschaftliche Beratung und vermitteln diese dem Kunden als persönlichen Mehrwert über den digital-persönlichen Vertriebsweg. Themenschwerpunkt ist das Kundenbeziehungsmanagement als Basis für alle weiteren Beratungsthemen. Die Teilnehmer setzen bewusst Stimme, Körpersprache, Mimik und Gestik in der Videoberatung ein und lernen mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Themenschwerpunkte

  • Vertriebsorientierte Beratung in der Omnikanal-Welt
  • Aspekte von Gesprächsvor- und Nachbereitung (Vorab-Analyse, Zieldefinition und Nachbereitung)
  • Einsatz des Kundencockpits
  • Gewerbliche und private Kundenbedarfe herausarbeiten
  • Handlungsempfehlungen entwickeln sowie unter Nutzung des Cross-Selling-Potenzials abschlussorientiert präsentieren

Zielsetzung/Nutzen

  • Sie führen Analyse- und Angebotsgespräche professionell im digitalen Vertriebsweg
  • Sie nutzen gezielt und gekonnt das Kundenbeziehungsmanagement Firmenkunden
  • Sie steigern Ihren Vertriebserfolg und erreichen einen höheren Zufriedenheitsgrad bei Ihren Kunden
  • Sie setzen bewusst Stimme, Körpersprache, Mimik und Gestik in der Videoberatung ein

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Bankausbildung, die im Firmenkundenbereich (Markt) eingesetzt sind oder perspektivisch eingesetzt werden und digitale Elemente in ihrer Beratung nutzen möchten.