Zins- und Konjunkturentwicklung, sowie Inflation und Wechselkursentwicklung sind für Firmenkundenbetreuer elementar wichtige Entscheidungsgrößen. Die Entwicklung dieser Parameter lässt sich aber nur im gesamtwirtschaftlichen Kontext nachvollziehen.

Themenschwerpunkte

  • Die Globalisierung der Märkte und deren Auswirkungen auf mittelständische Unternehmen
  • Konjunkturelle Einflüsse und deren Auswirkungen auf die Firmenkunden
  • Geld- und Kapitalmarkt: Bestimmungsfaktoren der Zinsentwicklung
  • Makroökonomik als Handlungsvorgabe für die Steuerung mittelständischer Unternehmen (Umsatz, Kosten, Löhne, Wettbewerb etc.)
  • Branchen und Marktanalysen und deren Bedeutung für das FK-Geschäft
  • Aktuelle Fragen und Inhalte der Wirtschaftspolitik
  • Konjunkturindikatoren: Ableitung von Prognosen für mittelständische Unternehmen

Zielsetzung/Nutzen

Sie kennen wichtige Konjunkturindikatoren und können konjunkturelle Einflüsse bei der Beurteilung von Firmenkunden berücksichtigen. Sie erkennen die Bedeutung der Makroökonomik als Handlungsvorgabe und beurteilen die Auswirkungen der Globalisierung der Märkte auf mittelständische Unternehmen.

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Bankausbildung, die im Markt Firmenkunden eingesetzt sind oder (perspektivisch) eingesetzt werden.