Firmenkunden erwarten von ihrer Bank eine qualitativ hochwertige Finanzberatung - ganzheitlich und professionell. Als Teilnehmer lernen Sie im Training, wie Sie Ihre Fachkompetenz beratungs- und abschlussorientiert in das Gespräch mit dem Kunden einfließen lassen, gemeinsam mit dem Kunden passgenaue Lösungen erarbeiten und Kundengespräche zielorientiert führen.

Themenschwerpunkte

  • Initiative Kundenansprache
  • Gezielte Gesprächsvorbereitung
  • Ganzheitlicher genossenschaftlicher Beratungsansatz
  • Aufbau eines erfolgreichen Verkaufsgesprächs mit Firmenkunden
  • Kundennutzenargumentation und Einwandbehandlung
  • Gesprächstraining
Verfestigung der zentralen Lerninhalte für die praktische Umsetzung. Gesprächstraining anhand von Teilnehmer-Fällen - auf Wunsch unterstützt Sie die Videoanalyse!

Zielsetzung/Nutzen

Sie...

  • kennen die Besonderheiten der „Genossenschaftlichen Beratung“ und können sich/die Bank darüber beim Kunden positionieren
  • kennen die Bedeutung der Gesprächsvorbereitung für den Gesprächs-/Verkaufserfolg und können diese situationsspezifisch durchführen
  • sind in der Lage, Gespräche kunden- und zielorientiert aufzubauen
  • kennen die Faktoren einer erfolgreichen Kommunikation – verbal und nonverbal – und setzen diese situationsgerecht in ihren Gesprächen ein
  • sind sich der Wirkung der verschiedenen Fragearten bewusst und setzen diese in ihren Gesprächen zielorientiert ein
  • sind in der Lage, ihre Lösungen kundennutzenorientiert darzustellen und Einwänden (inkl. Preisverhandlungen)  und Reklamationen erfolgreich zu begegnen
  • verfügen über ein Repertoire, Kunden initiativ anzusprechen, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren bzw. erkannte Vertriebsansätze im Gespräch zu platzieren
  • schaffen es, auch Kreditablehnungen kundenorientiert zu vermitteln

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Bankausbildung, die im Firmenkundenbereich (Markt) eingesetzt sind oder perspektivisch eingesetzt werden.