Themenschwerpunkte

  • Inhalt, Aufbau und Besonderheiten landwirtschaftlicher Bilanzen
  • Analyse von Jahresabschlüssen landwirtschaftlicher Betriebe
  • Besonderheiten des landwirtschaftlichen Steuerrechts
  • Rechtsformen in der Landwirtschaft und deren steuerliche Auswirkungen
  • Deckungsbeiträge bei verschiedenen Betriebszweigen
  • Bonitätsprüfung und Ermittlung des Kapitaldienstes

Zielsetzung/Nutzen

  • Durch Kenntnisse der Strukturen in landwirtschaftlichen Betrieben die Beratungsqualität verbessern
  • Mit speziellen betriebswirtschaftlichen bzw. steuerlichen Kenntnissen die Voraussetzungen dieser Kundengruppe in Beratungsgesprächen richtig einschätzen

Zielgruppe

Firmenkundenberater, Firmenkreditsachbearbeiter

Hinweise

Robert Högl (Hallertauer Volksbank eG)