"Die Social-Media-Landschaft befindet sich ständig in Bewegung. Auf diese Dynamik richtig zu reagieren und am Puls der Zeit zu bleiben, ist eine der großen Herausforderungen in der B2B-Kommunikation“.
Ein Engagement in sozialen Netzwerken lohnt sich für Unternehmen sämtlicher Branchen aus dem Bereich Business-to-Business (B2B), um Neu- und Bestandskunden anzusprechen. Doch welche Vorteile und Chancen bietet Social Media darüber hinaus, Ihrer Bank, Ihren Beratern und vor allem Ihren Kunden? Halten Sie sich im digitalen Zeitalter bereits dort auf, wo Ihre Firmenkunden zu finden sind?
Andreas Sperlich (BWGV Berater, Beratung Genossenschaftsbanken-Markt) nimmt Sie in unserem Webinar mit auf eine Reise auf die sozialen Plattformen. Erfahren Sie, wo sich erfolgreiche Unternehmen anderer Branchen schon heute positionieren und wie Sie dies für Ihre Genossenschaftsbank nutzen können.

Themenschwerpunkte

  • Kurzüberblick Social Media
  • Bedeutung von sozialen Netzwerken im Firmenkundenbereich
  • Zielgerichteter Einsatz und Chancen im B2B-Bereich
  • Handlungsansätze zur regionalen Umsetzung

Zielgruppe

Leiter Firmenkunden, Firmen- & Gewerbekundenbetreuer, Firmen- & Gewerbekundenberater

Hinweise

Referent ist Andreas Sperlich, Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Beratung Genossenschaftsbanken-Markt