Der Markt der Firmenkunden gerät immer mehr in Bewegung. Neben der Intensivierung bestehender Geschäftsbeziehungen ist die Gewinnung neuer Firmenkunden eine unerlässliche Voraussetzung, um Marktanteile zu halten bzw. auszubauen. Akquisition von Neukunden ist daher keine "Restgröße" im Zeitbudget eines FirmenkundenBetreuers, sondern muss gezielt und systematisch betrieben werden. Die verschärfte Wettbewerbssituation erfordert heute spürbar verstärkte Akquisitionsanstrengungen.

Themenschwerpunkte

  • Die Verkäuferpersönlichkeit als Erfolgsfaktor für die Neukundengewinnung
  • Kriterien für Zielkunden kennen lernen
  • Aktive Netzwerkarbeit: regionale Netzwerke und digitale Plattformen nutzen
  • Aufhänger und Türöffner für den Erstkontakt
  • Der Umgang mit Einwänden
  • Systematische Akquise: Telefonate und Kundengespräche gezielt einsetzen
  • After Sales-Service
  • Aktives Empfehlungsmanagement gezielt nutzen

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer lernen geeignete Instrumente und Vorgehensweisen für die Neukundengewinnung kennen - ebenso die beispielhafte Planung, Aufbereitung und effiziente Umsetzung von Akquisitionsstrategien.

Zielgruppe

Marktbereichsleiter, leitende Mitarbeiter im Gewerbe- und Firmenkundengeschäft, FirmenkundenBetreuer