Unser Forum ist nach wie vor eine exklusive Informationsveranstaltung, die sich an Vorstände sowie Mitglieder der Geschäftsleitung richtet.

Im Mittelpunkt stehen weiterhin zentrale und aktuelle Themen des Bankaufsichtsrechts, die für die Zielgruppe von Bedeutung sind bzw. absehbar werden. Hierfür werden die Themen auf ihre geschäftspolitische Relevanz abgeklopft und aufbereitet. Sie erhalten nicht nur die aktuellsten Informationen, Hintergründe und Einschätzungen, sondern können diese mit Ihren Vorstandskollegen vor Ort in kleiner Runde diskutieren. Der Zeitrahmen ist auf längstens drei Stunden angesetzt. Ein Stehimbiss im Anschluss an das Forum bietet die Möglichkeit eines entspannten Ausklangs.

Die Präsentation übernimmt Manfred Bitterwolf, BWGV, intimer Kenner und Frontkämpfer in Sachen Regulatorik. Fallweise werden externe und interne Referenten mit hinzugezogen.

In jeder Veranstaltung werden ein oder zwei aktuelle Themenfelder in den Mittelpunkt gestellt sowie obligatorisch eine komprimierte Übersicht über weitere bankaufsichtliche Entwicklungen („Regulatorik-Update“) gegeben.

Themenschwerpunkte

Die Schwerpunktthemen werden anhand aktueller Gegebenheiten festgelegt. Geplant sind folgende Themenschwerpunkte:
  • die aktuellen Veranstaltungsinhalte folgen in Kürze

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten...
  • aktuelle Nachrichten aus erster Hand.
  • kompetente Einschätzungen zu tagespolitischen Entwicklungen.
  • Hinweise zu Anforderungen und deren Auswirkungen.
  • Anregungen zu strategisch und geschäftspolitisch relevanten Themen.
  • Impulse und Informationen im Austausch mit Vorstandskollegen.

Zielgruppe

Vorstände, Mitglieder der Geschäftsleitung

Hinweise

Das Forum findet von 17:00 Uhr - 20:00 Uhr statt. Den danach geplanten Stehimbiss können Sie für Networking und Austausch nutzen.