Strategische Entscheidungen und große Projekte (z.B. Kundenfokus Privatkunden) erfordern oft tiefgreifende Veränderungen in Strukturen, Prozessen und Arbeitsmethoden. Das Projekt stellt gewohnte Arbeitsabläufe, etablierte Erfolgsmuster und liebgewonnene Routinen auf den Prüfstand. Dies erzeugt oft Unsicherheiten und Spannungen. Projektverantwortliche und Führungskräfte, die wissen, worauf es bei Change-Projekten ankommt, gewinnen Kollegen leichter für das Neue.


Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Herausforderungen in Change-Projekten bestehen und mit welchen Methoden Sie die Erfolgsaussichten von Anfang an unterstützen können.

Themenschwerpunkte

  • Was ist ein Change-Projekt und was nicht?
  • Herausforderungen und Erfolgsfaktoren in Change-Projekten
  • Verständnis für die verschiedenen Rollen im Change gewinnen
  • Bewährte Instrumente zur Planung und Strukturierung von Change-Projekten
  • Gelungene Kommunikation im Projekt gestalten
  • Akzeptanz schaffen und betroffene Interessengruppen einbinden
  • Widerstände und Konflikte erkennen und konstruktiv lösen

Zielsetzung/Nutzen

Sie lernen, ...
  • praktische Grundlagen und Methoden in der Planung und Umsetzung von Change-Projekten kennen und anzuwenden.
  • Kommunikation und Partizipation in Change-Projekten professionell zu gestalten.
  • typische Hürden in Veränderungsprojekten zu erkennen und diesen wirkungsvoll zu begegnen.
  • mit unterschiedlichen Erwartungen in Change-Projekten souverän umzugehen und sich klar zu positionieren.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und Umsetzungsverantwortliche, die Projekte mit hohem Veränderungspotenzial erfolgreich planen und umsetzen möchten.