Sie müssen viele Dinge in Blick haben und erledigen für mehrere Personen Arbeitsaufträge. D.h. Sie müssen Prioritäten setzen, strukturiert vorgehen und kompetent auftreten. Grundvoraussetzung für eine optimale Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten und dem Team ist eine effiziente Büro- und Arbeitsorganisation.

Themenschwerpunkte

Das erfolgreiche Team
  • Checken Sie Ihre Kompetenzen
  • Gemeinsame Spielregeln führen zum Ziel
  • Handlungsbedarf erkennen - aktiv werden


Informations- und Dokumentenmanagement

  • Informieren kann nur die Informierte/der Informierte
  • Informationslogistik in der Assistenz
  • Eine klare Ablagestruktur sorgt für Transparenz: Tipps und Regeln
  • Das digitale Büro und der Medienbruch


Selbst- und Zeitmanagement

  • Pomodoro-Technik: Arbeiten in der Timebox
  • Tipps zur Tagesgestaltung
  • Der Fluch der Unterbrechungen
  • Welcher Zeittyp bin ich?


Rationelle Arbeitstechniken

  • Papierstapel beseitigen: Mit der 5-S-Technik zum aufgeräumten Schreibtisch
  • -Mail-Management: Aufgaben, Termine, Quicksteps, etc. - Tipps zur Outlook-Nutzung
  • erkzeuge für professionelle Teamarbeit: OneNote, Trello und Co.
  • Abläufe analysieren - strukturieren - organisieren

Zielsetzung/Nutzen

Sie...
  • lernen Instrumente für effizienteres Arbeiten kennen.
  • erlangen praktisches Know-How, um die Abläufe in Ihrem Office und die Organisation zu perfektionieren.
  • erfahren, wie Sie Ihr Office noch besser "in den Griff kriegen" und noch größere Eigenständigkeit in der Erledigung komplexer Aufgaben erlangen.
  • schaffen Voraussetzungen, um sowohl sich selbst und auch den eigenen Chef zu entlasten.

Zielgruppe

Sekretariat, Assistenz aus den Bereichen Vorstand, Geschäftsleitung; Teamassistenz von Führungskräften; Mitarbeiter, die ihre Vorgesetzten noch wirkungsvoller entlasten und mit deren und der eigenen Zeit optimal umgehen möchten.

Hinweise

Als Referentin fungiert Martina Müll-Schnurr, die über ein breites Fach- und Trainingswissen im Bereich Office-Management verfügt.