Haben Sie sich schon gefragt, warum Ihre Webseite kaum Besucher anzieht oder warum Ihr Online-Shop keine nennenswerten Umsätze erzielt? Machen Sie sich Gedanken darüber, wie Sie den eigenen Betrieb zukunftsfähig aufstellen können und mit welchen Konzepten Sie der zunehmenden, digitalen Konkurrenz begegnen sollen?

Auf diese existenziellen Fragen suchen zahlreiche Händler, Dienstleister und Handwerker eine überzeugende Antwort. Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht. Aber wir unterstützen Sie mit Rat und Tat dabei, sich Ihr eigenes Erfolgskonzept zu erarbeiten. Dank unseres erprobten und vom Wirtschaftsministerium geförderten Lernkonzepts werden Sie in nur 6 Monaten berufsbegleitend fit für Ihre eigene Online-Strategie.

Unsere leichtverständlichen Lernmodule und die praxisorientierte Anwendung des Gelernten in Workshops verschafft Ihnen in kurzer Zeit ein vertieftes Verständnis dafür, wie E-Business funktioniert. Von Modul zu Modul gewinnen Sie mehr Sicherheit in Online-Themen. Unsere Lernbegleiter stammen allesamt aus der Praxis, sind inhaltlich auf der Höhe der Zeit und verstehen es, technische Hintergründe über Anwendungsbeispiele verständlich zu erklären.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://onlinehaendler-werden.de/

Themenschwerpunkte

  • Kick-off-Workshop
  • Modul 1 - Grundlagen des E-Business
  • Modul 2 - Shopmanagement
  • Modul 3 - Digitales Marketing Teil I
  • Modul 4 - Digitales Marketing Teil II
  • Modul 5 - Recht und Logistik
  • Prüfung (optional)

Zielsetzung/Nutzen

Ihr Nutzen auf einen Blick:

  • Berufsbegleitend in nur sechs Monaten fit im Onlinehandel und Social Media Marketing
  • Zeit- und ortsunabhängiges Lernen mit hohem Praxisbezug
  • Online-Vertriebsstrategien entwickeln, die wirklich zum eigenen Unternehmen passen
  • Funktionalitäten gängiger Online-Shopsysteme kennen, eigene Bedarfe definieren
  • Online-Markplätze vergleichen und bewerten (Kosten-Nutzen-Analyse)
  • E-Commerce und stationäres Geschäft erfolgreich verbinden (Multi-Channel-Marketing)
  • professionelle Videos mit dem Handy selbst erstellen und online nutzen
  • Tools einsetzen, um den Erfolg eigener Online-Aktivitäten zu messen
  • praktische und rechtliche Aspekte rund um Transport und Service
  • den eigenen Webauftritt abmahnsicher zu gestalten
  • Aktuelle Trends und Tipps der Online-Experten aus erster Hand
  • Überblick über die relevanten rechtlichen Aspekte im Online-Handel.

Zielgruppe

Händler, Dienstleister und Handwerker, die einen Online-Shop oder ihre Webpräsenz aufbauen oder professionalisieren möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, allerdings sollten Sie Englischgrundlagen und Interesse an E-Commerce mitbringen und über einen Laptop verfügen.

Hinweise

Sie Präsenztage unseres Lehrgangs 2020 finden in Karlsruhe statt.