Berufsbegleitend in wenigen Monaten sicher zum Abschluss - mit einem erfolgserprobten Lernkonzept,  begleitet von erfahrenen Trainern und motiviert durch kleine Lerngruppen


Mit unserem effizienten Lernkonzept qualifizieren Sie sich selbst oder eines Ihrer Teammitglieder für Führungsaufgaben in Ihrem Handelsunternehmen: Klar gegliederter und verständlich aufbereiteter Unterrichtsstoff und kompetente Begleitung durch erfahrene Lernbegleiter führen zuverlässig ans Ziel. Ob jung und aufstrebend oder erfahren und ehrgeizig – in wenigen Monaten machen wir Sie fit für erste Führungsaufgaben oder die nächste Stufe auf Ihrer Karriereleiter.

Der erfolgreiche Abschluss eröffnet noch weitere Perspektiven: Er wird als Zulassung für ein Studium akzeptiert und beinhaltet automatisch den schriftlichen Teil des AdA-Scheins.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Berufsbegleitend in wenigen Monaten zum Abschluss
  • Gute Vereinbarkeit von beruflichen Aufgaben und Fortbildung durch geringe Präsenzzeiten
  • Zeit- und ortsunabhängiges Lernkonzept mit individueller Betreuung
  • Flexibles, mediengestütztes Lernen mit didaktisch aufbereiteten, erfolgserprobten Lernunterlagen
  • Kleine Gruppen; maximal 12 Teilnehmer
  • Intensiver Austausch mit Teilnehmern und Trainern
  • Enger Kontakt zum Lernbegleiter
  • Hohe Erfolgsquote; nicht bestandene Fächer können einmal kostenlos wiederholt werden
  • Vollverpflegung  während der Präsenzphasen zum günstigen Preis
  • Förderfähig: Aufstiegs-BAföG und Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg
  • AdA-Schein: Mit dem erfolgreichen Abschluss des Handelsfachwirts haben Sie automatisch den schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung abgelegt.


Ablauf - drei Schritte zum Erfolg:

01 Einführungsphase

Wir bereiten Sie gut auf die Fortbildung vor. Sie erhalten vorab alle Informationen über die Lernplattform, das Lernkonzept, effektives Zeitmanagement und die zielführende Lernorganisation.

02 Sechs Selbst- und Präsenzlernphasen

In Ihrem eigenen Tempo erarbeiten Sie im Rahmen des erfolgserprobten Lernkonzepts sechs Themenfelder, die Sie beim jeweiligen Präsenzworkshop in der Gruppe üben, vertiefen und verinnerlichen können.

03 Prüfungsphase

Vorbereitung in Eigenregie oder mit unserem optional buchbaren zweitägigen Prüfungsvorbereitungskurs (mündlich/schriftlich) – ganz nach Wunsch.


Und das sagen unsere Absolventen:

https://www.youtube.com/watch?v=CVr-FLgaNJY

Themenschwerpunkte

Wir vermitteln die gesetzlich vorgeschriebenen Lehrplaninhalte – verständlich und praxisorientiert:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung und Personalmanagement, Kooperation und Kommunikation
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Vertriebssteuerung

Zielgruppe

Nachwuchsführungskräfte und Quereinsteiger im Handel

Voraussetzungen für die Zulassung zur IHK-Prüfung: kaufmännische Ausbildung und ein Jahr Berufserfahrung oder eine vergleichbare Ausbildung und zwei Jahre Berufserfahrung oder ohne Ausbildung mit fünf Jahren Berufserfahrung

Hinweise

Hinweise zum Winterkurs 2020:

  • Kursdauer: September 2020 bis März 2021
  • 22 Präsenztage verteilt auf 7 Blocktermine 
  • wahlweise zubuchbar: Prüfungsvorbereitungskurse - schriftlich und mündlich

Hinweise zu Preisen und Konditionen:

  • Seminarpreis EUR 3.850 (Nicht-Mitglieder EUR 3.955), zzgl. Verpflegung (ca. EUR 20,- je Tag), IHK-Prüfgebühr und ggf. Übernachtung

  • Die Abrechnung der Seminargebühr erfolgt modulweise, Preis je Modul: EUR 550 (Nicht-Mitglieder EUR 565), zzgl. Verpflegung