Der Schwerpunkt der Neuregelungen durch die MiFID II-Umsetzung zum 3. Januar 2018 liegt auf Änderungen und Ergänzungen im Bereich des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG), ergänzt durch umfangreiche EU-Verordnungen. Hiervon sind auch die Volksbanken Raiffeisenbanken stark betroffen.

Die Referenten des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes gehen auf aktuelle Fragen im Zusammenhang mit der Compliance-Organisation ein. Das Programm nimmt die aktuellen Entwicklungen und Anforderungen auf. Für einen größtmöglichen Praxisbezug können die Teilnehmer vorab eigene Fragen und Themenwünsche einreichen.

Themenschwerpunkte

Das Programm nimmt die aktuellen Entwicklungen und Anforderungen auf. Die Themenwünsche der Teilnehmer werden berücksichtigt.

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer behandeln aktuelle Fragen aus dem Aufgabenfeld Compliance-Organisation, insbesondere zur Umsetzung der Richtlinien und Mindestanforderungen.

Zielgruppe

Compliance-Beauftragte, stellvertretende Compliance-Beauftragte, Leitung Marktfolge und alle Mitarbeiter, für die dieses Thema relevant ist.

Hinweise

Als Referenten fungieren Tobias Heilig und Roland Staiger, Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.