Das Webseminar gibt einen Überblick über die verschiedenen Tarifregelungen im genossenschaftlichen Bankensektor, die nicht zum Vergütungstarifbereich gehören. Es werden insbesondere die Vorgaben des Manteltarifvertrages, der Tarifverträge zu vermögenswirksamen Leistungen sowie der Langzeitkonten-Tarifvertrag erläutert und die Gestaltungsmöglichkeiten in den jeweiligen Bereichen aufgezeigt.

Themenschwerpunkte

Manteltarifvertrag genossenschaftliche Banken
  • Geltungsbereich
  • Vorgaben zur Arbeitszeitgestaltung
  • Teilzeitarbeit
  • Sonderzahlungen
  • Krankengeldzuschuss
  • Urlaub
  • Arbeitsbefreiung und § 616 BGB
  • Kündigungsvorgaben
  • Umwandlungsmöglichkeiten Vergütung und Tarifveränderungen
Tarifvertrag über Leistungen nach dem Vermögensbildungsgesetz
  • Anlagearten
  • Gestaltungsmöglichkeiten
Langzeitkonten-Tarifvertrag
  • Gestaltung von Wertguthabenmodellen
  • Rechtsanspruch der Arbeitnehmer
  • Betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten

 

Ihr Referent:
Herr Andreas Blatt
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) und Wirtschaftsmediator

Zielgruppe

Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

Hinweise

Anmeldeschluss ist der 09.04.2021.
Bei Buchung beider Webseminare (auch Teil II): 180,00 EUR für Mitglieder, für Nichtmitglieder 240,00 EUR.
Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- (AGB) und Veranstaltungsbedingungen des "GenoAGV Genossenschaftlicher Arbeitgeberverband Baden-Württemberg e.V.".