Sie wollen für Ihre Genossenschaft eine Facebook-Seite oder einen Instagram-Account aufbauen, wissen aber nicht wie und wo Sie anfangen sollen? Sie haben Social-Media-Kanäle bereits implementiert, möchten diese aber weiter optimieren und von professionellen Praktikern hilfreiche Tipps bekommen?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie!

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die beiden Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram. Sie erlernen, welcher Kanal für welche Zielgruppe geeignet ist und welche Unterschiede es zwischen einem privaten und einem beruflichen Profil gibt. Neben hilfreichen Hintergrundinformationen, unterstützen wir Sie bei der Definition Ihrer Social-Media-Strategie, bauen gemeinsam (erste) Inhalte und entwickeln einen Contentplan. Von Best-Practice-Beispielen lernen wir, wie andere Genossenschaften bereits Social Media nutzen und welche Vor- und eventuelle Nachteile sich daraus ergeben.

Der Workshop ist interaktiv aufgebaut, Sie bekommen praxisnahe Aufgaben gestellt und diskutieren in kleiner Runde mit anderen Teilnehmern die Umsetzung in der Praxis.

Zielgruppe

Unternehmen und Personen, die sich mit dem Thema Social Media im geschäftlichen Kontext beschäftigen wollen und keine bis wenig Erfahrungen damit haben.

Hinweise

Die angegebenen Preise sind Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Termine für das Jahr 2021 folgen in Kürze.

Dieses Seminar bieten wir in Zusammenarbeit mit der BWGV-Beratung an. Bei Fragen steht Ihnen Jens Becherer (jens.becherer@bwgv-info.de) gerne zur Verfügung.