Betriebsräte haben eine komplexe und zentrale Funktion in Unternehmen – als Vertreter für die Interessen der Mitarbeiter ebenso wie für die Interaktion mit dem Arbeitgeber. Neben besonderen Fähigkeiten im persönlichen, zwischenmenschlichen und kommunikativen Bereich, ist vor allem der versierte Umgang mit aktuellen Gesetzeslagen von essentieller Bedeutung für die Betriebsratstätigkeit.


Dieser Tatsache ist unsere Betriebsräte-Jahrestagung verpflichtet, bei der ein versiertes Referententeam aus Experten praxisorientiert und spannend interessante Themen für Sie aufbereitet.

Darüber hinaus bietet der Tagungsrahmen Ihnen Gelegenheit, Kontakte zu Betriebsratskollegen aus anderen Genossenschaften zu knüpfen und sich so ein Netzwerk aufzubauen. Auch und gerade wenn Sie als Betriebsratsmitglied noch nicht über umfängliche eigene Erfahrungen in dieser Aufgabe verfügen, ist Ihre Anwesenheit bei dieser Tagung ein echter Gewinn für Sie.
Der Grund: Sie erhalten Informationen über wichtige Tendenzen sowie die neuesten Entwicklungen und können diese in die bisherige Rechtsprechung einordnen.


Die Schwerpunkte der Betriebsräte-Jahrestagung sind so gewählt, dass der Besuch dieser Tagung unter den §37 Abs. 6 BetrVG fällt und für Sie als Betriebsrat als erforderlich anzusehen ist.

Themenschwerpunkte

Das Programm richtet sich nach aktuellen Themen.

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer erhalten Informationen über wichtige Tendenzen, aktuelle Entwicklungen und können diese in die bisherige Rechtsprechung einordnen.

Zielgruppe

Betriebsräte