Change ist leicht gesagt, aber ungleich schwerer umgesetzt. Angesichts der Aussage in diversen Studien, dass nur 20% aller entsprechenden Projekte langfristig erfolgreich sind, stellt sich die Frage: Wie gelingen Change Projekte wirklich und wie können sie langfristig im Unternehmen verankert werden? Die Antwort: Mit erfahrenen Projektmanagern, die die Besonderheiten der Prozesse kennen und diese professionell nutzen.


Wünschen auch Sie sich fundierte Kenntnisse im Projektmanagement von Change Prozessen und wollen wichtige Erfolgsfaktoren für Veränderungen kennenlernen? Dieses Seminar vermittelt Ihnen beides.

Themenschwerpunkte

  • Besonderheiten bei Veränderungssituationen und theoretische Hintergründe
  • Phasen der Transformation und die Change-Kurve
  • Voraussetzungen für einen erfolgreichen Change Prozess
  • Prozessänderungen und deren Auswirkungen
  • Abläufe, Erfolgsfaktoren, Dauer
  • Messung der Erfolgsfaktoren
  • Management des Übergangs
  • Fehler, Fallen, Gegensteuern und Widerstand
  • Einsatz agiler Methoden kombiniert mit Praxiserfahrung

Zielsetzung/Nutzen

Sie…
  • kennen den Ablauf und die verschiedenen Phasen von Change Projekten.
  • lernen Methoden kennen, mit denen Sie diese begleiten können.
  • erkennen Erfolgsfaktoren, können diese anwenden und messen.
  • wissen, wie Sie den Prozess korrekt aufsetzen und auf welche Besonderheiten Sie Rücksicht nehmen sollten.
  • erfahren, welche Dauer Change Projekte im Durchschnitt haben und wie Sie den Übergang managen.
  • wissen, wie Sie zentrale Fehler vermeiden.

Zielgruppe

Führungskräfte, Organisationsentwickler, Projektleiter sowie Prozessbegleiter, die Projektmanagement in Change Prozessen durchführen und begleiten.