In diesem Modul wird die Kreditwürdigkeitsprüfung in der Praxis behandelt sowie die Bewertung von Wohnimmobilen. Die Plausibilisierung von Finanzierungskonzepten wird ebenso vermittelt wie auch das Kommunikationstraining unter Kollegen und mit dem Markt geübt.

Themenschwerpunkte

Online-Phase:
Die Online-Phase vermittelt Grundlagen und Fachwissen für die Gesamtthematik. Dieses Wissen wird für die Präsenzveranstaltung vorausgesetzt und ist prüfungsrelevant.

Präsenzphase:
Kreditwürdigkeitsprüfung in der Praxis
  • Ermittlung der Kapitaldienstfähigkeit
  • Gesamtkostenermittlung bei Bau oder Erwerb
  • steuerliche Förderungen und Lasten für Vermieter und Eigennutzer

Bewertung von Wohnimmobilen

  • Grundlagen der Beleihungswertermittlung
  • Wertindikation/kompakte Wertermittlung
  • besondere Immobilien bewerten

Plausibilisierung von Finanzierungskonzepten

  • Finanzierungslösungen auf Basis der Hausmeinung
  • öffentliche Mittel
  • Finanzierungsmittel der Verbundpartner
  • Versicherungen für Eigenheimbesitzer
  • steueroptimierte Finanzierungsangebote für Kapitalanleger

Kommunikationstraining

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer kennen die Finanzierungsmittel und Sicherheiten in der Wohnbaufinanzierung und können Kreditengagements hinsichtlich Bonität und Risiko beurteilen.

Zielgruppe

Mitarbeiter Marktunterstützung Aktiv