Das wissenschaftlich erprobte System persolog®-Persönlichkeitsmodell macht nachvollziehbar, mit welchen Kundenpersönlichkeiten bzw. Persönlichkeitstypen man sich besonders gut versteht bzw. warum es mit manchen Menschen Probleme gibt, eine gemeinsame Ebene zu finden.

Themenschwerpunkte

  • Eigenes Verhaltensprofil - persönliche Stärken und Schwächen
  • Kundenpersönlichkeit (ein-)schätzen
  • Was passt? - Was wird wie passend gemacht?
  • Eigene Flexibilität erhöhen
  • Eigene Erfolge durch die Brille des Anderen
  • Beratungsprozess trifft das persolog®-Persönlichkeitsmodell

Zielsetzung/Nutzen

Vor dem Hintergrund des individuellen Ergebnisses des persolog®-Persönlichkeitsmodell erlernen die Teilnehmer einen flexiblen und zielgenauen Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen. Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Verhalten und der Wirkung auf den Gesprächspartner und gelangen so zu einem sicheren und wirkungsvollen Kommunikations- und Umgangsstil.

Zielgruppe

Mitarbeiter aller Bereiche, insbesondere Vertriebsmitarbeiter aller Branchen