Um Veränderungen erfolgreich zu meistern, reicht die Leistung des Einzelnen oft nicht aus. Erst durch kompetente Führungskräfte, Projektleiter und Projektbegleiter, die sich ihrer Stärken bewusst sind und die kritische Aspekte konstruktiv lösen können, gelingen außerordentliche Erfolge.
Im guten Zusammenspiel der Verantwortlichen und Beteiligten liegt ein enormes Potenzial für die erfolgreiche Bewältigung von Veränderungen. Das Vertrauen darauf, auch in der größten Veränderung Teil eines starken Teams zu sein, ermutigt den Einzelnen, die Veränderung anzunehmen und anzupacken.

Unser Workshop Fit for Change II versetzt Führungskräfte, Projektleiter und Begleiter in die Lage, die Veränderungsfähigkeit der Betroffenen einzuschätzen und Ideen sowie Lösungsansätze für mehr Veränderungsdynamik im Team zu entwickeln. Er gibt konkrete Impulse, an welchen Stellhebeln gemeinsam gearbeitet werden kann, um als Team Veränderungen erfolgreicher zu bewältigen.

Themenschwerpunkte

Change als neue Konstante
Herausforderungen der Digitalen Transformation in der VUCA-Welt / "New Work"
Sechs Veränderungskompetenzen:  
Check und Umsetzung von Entwicklungsshilfen
  • Visionarität
  • Innovationsfähigkeit
  • Agilität
  • Anpassungsfähigkeit
  • Widerstandsfähigkeit
  • Achtsamkeit

Impulse für erfolgreiche Veränderungen in Teams:

  • Entwicklung einer Business Model Canvas
  • Analyse der Ausgangssituation
  • Zielbild
  • Planung des Auftakts
  • Umgang mit Emotionen
  • Entwurf einer passgenauen Change-Architektur
  • Retrospektiven

Zielsetzung/Nutzen

Sie lernen, ...

  • Herausforderungen der Führung in einer beschleunigten Welt erkennen und Führung in den Kontext stellen
  • Einblicke in die agile Arbeitswelt erhalten
  • Emotionen und Widerstände erkennen, beschreiben und den Umgang damit erproben
  • Mitarbeiter und Kollegen beteiligen und deren Veränderungsbereitschaft fördern
  • Agile Methoden zur Gestaltung von Veränderungs-prozessen erleben und selbst umsetzen können
  • Persönliche Agilität und eigene Veränderungsfähigkeit fördern

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und Begleiter, die Veränderungsvorhaben angemessen managen möchten und gestärkt neue Herausforderungen annehmen möchten.

Hinweise

Das Angebot führen wir als Inhouse-Workshop entsprechend Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen durch!