Sitzungen, Workshops, Meetings – es vergeht kaum eine Arbeitswoche, in denen nicht zumindest eines dieser Besprechungsformate stattfindet. In ihnen geben Sie als Moderator eine Struktur vor, die produktives Arbeiten und somit tragfähige Ergebnisse ermöglicht. Zugleich eröffnen Sie Ideen und Wissen einen Raum, berücksichtigen unterschiedliche Standpunkte und führen Entscheidungsprozesse zielorientiert herbei - auch in herausfordernden Situationen.

Wenn Sie Ihre derzeitigen Kenntnisse im Bereich verschiedenster Moderationsanlässe ausbauen und auf ein neues Qualitätslevel heben möchten, bieten wir Ihnen mit unserer Zertifizierten Business-Moderation eine anwendungsorientierte Weiterbildung an, die Sie direkt in Ihrer Berufspraxis umsetzen können.

Themenschwerpunkte

Moderation auf den Punkt gebracht - erprobte Techniken für den Start

Tag 1

  • Elementares zur Moderation - Definition, Arten, Anlässe
  • Was hat das mit mir zu tun? - innere Haltung, Persönlichkeit und Auftreten in der Moderation
  • Moderation wirkungsvoll einsetzen - gelingender Umgang mit Hierarchien
  • Moderationsanlässe professionell planen und umsetzen: Sitzungen, Workshops, Entscheidungsfindungen
  • Zuhörer mitnehmen - welche Rolle spielen die Persönlichkeitstypen?

Tag 2

  • Die Optimale Vorbereitung für Ihre Moderation
  • Phasen einer Moderation - auf die Dramaturgie kommt es an!
  • Die richtigen Ziele festlegen
  • Grundlagen Moderationstechniken und -typen
  • Ansprechend visualisieren


Moderationsmethoden - Wissenswertes für herausfordernde Moderationssituationen

Tag 1

  • Die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt
  • Umgang mit herausfordernden Charakteren: Störer, Dauerredner, Desinteressierte
  • Was tun, wenn es eskaliert?
  • Kreativitätstechniken - wenn die Diskussion ins Stocken kommt
  • Umgang mit Gruppendynamik
  • Partner- und problemorientiertes Agieren mit Win-Win-Lösungen
Tag 2
  • Moderation in der Praxis: Bearbeitung konkreter Beispiele, Übungen zur Anwendung der Moderationstechniken, Feedback zur Verbesserung der Moderationskompetenz

Zielsetzung/Nutzen

Sie lernen, ...
  • Ihre Rolle als Moderator bewusst wahrzunehmen und abzugrenzen.
  • Moderationsmethoden kennen und anzuwenden, die Ihnen helfen, verschiedene Besprechungs- und Sitzungsformate effizient zu gestalten, Entscheidungs- und Lösungsprozesse zu moderieren und Workshops gekonnt zu strukturieren.
  • den professionellen Umgang mit kurzen und längeren Moderationsanlässen
  • wie Sie die Aufmerksamkeit Ihre Zuhörer bei längeren Formaten behalten und welche Aktivierungstools Sie einsetzen können.
  • Formate und Instrumente kennen, um auch schwierige Moderationen zu meistern.

Die Zertifzierte Business Moderation veranschaulicht Ihnen sinnvolle und praxiserprobte Methoden, die direkt umsetzbar sind. Zugleich finden praktische Übungen statt, in denen die neuen oder weiterführenden Inhalte vor Ort angewendet werden. Mit diesen Erfahrungen gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Transfer auch über das Seminar hinaus.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Bereichen, die regelmäßig Moderationen durchführen

Hinweise

Um das Zertifikat zu erwerben, bearbeiten Sie eine vorgegebene Praxisaufgabe im Seminar.