Konflikte gehören zum betrieblichen Alltag. Sie sind wichtig, um sich mit Problemen bewusst auseinanderzusetzen und sich sowie das Team weiterzuentwickeln. Dieses Seminar zeigt Ihnen Wege und Mittel, um schwierige Konfliktsituationen zu meistern und konstruktiv mit ihnen umzugehen. Anhand Ihrer eigenen Praxisfälle entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Weg zur Lösung anspruchsvoller Situationen.

Themenschwerpunkte

  • Orientierung in schwierigen Situationen gewinnen
  • Frühwarnsignale erkennen
  • Auch in heiklen Situationen besonnen reagieren
  • Heiße und kalte Konflikte unterscheiden
  • Das eigene Anliegen deutlich machen
  • Die Sicht der Anderen verstehen
  • Wege zur Konfliktlösung erarbeiten
  • Bearbeitung von Praxisfällen

Zielsetzung/Nutzen

Sie lernen, ...
  • Konfliktsituationen und die darin wirkenden Mechanismen und Zusammenhänge richtig einzuschätzen und wirksam darauf zu reagieren.
  • Ihr eigenes Konfliktverhalten besser einzuschätzen und entwickeln Ansätze zum reflektierten Umgang mit sich selbst.
  • Konflikte in der Führungsarbeit wertschätzend, direkt und lösungsorientiert zu klären und in Spannungssituationen präsent und besonnen zu reagieren.
  • das Zusammenspiel von Wahrnehmungen, Urteilen, Emotionen und Bedürfnissen in Konfliktsituationen zu beeinflussen.
  • konkrete Methoden einer konfliktreduzierenden Gesprächsführung einzusetzen und erweitern Ihre praktische Kompetenz.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Personalleiter, Projekt- und Teamleiter, die ihre Kompetenz im Umgang mit Konfliktsituationen erweitern und mehr Souveränität in Konfliktgesprächen erlangen möchten.