Die Anforderungen an das Auslagerungsmanagement sowie diesbezügliche aufsichtsrechtliche Erwartungen waren nicht zuletzt durch die Ergebnisse der Zentralprüfung bei der FIDUCIA & GAD IT AG sowie deren Aufarbeitung seitens der Bankenaufsicht im Fokus. Wir verweisen hier auf die Rundschreiben vom 14.05.2020 (2020/K-056) sowie 16.07.2020 (2020/K-078). Eine mögliche Handlungsalternative in diesem Zusammenhang war der Beitritt Ihrer Institute bei der ZAM eG. Diesen Schritt haben zahlreiche Institute umgesetzt.

Eine Kernleistung der ZAM eG ist die Bereitstellung einer Software (ZAM-AR), die als Grundlage für die Abbildung der aufsichtsrechtlichen Auslagerungsprozesse Ihrer Häuser genutzt wird und die Auslagerungssteuerung der FIDUCIA & GAD IT AG unterstützt. Gleichzeitig können über die Software auch Auslagerungs- und Vertragsbeziehungen außerhalb der Rechenzentrale abgebildet werden. Die Implementierung der Software umfasst die technische Einrichtung von Benutzerberechtigungen, die Erfassung von Vertragspartnern, Produkten bzw. Dienstleistungen sowie die Freigabe von Risikoanalysen. Ergänzend kann die Leistungsüberwachung erfolgen.

Themenschwerpunkte

Mit diesem Webinar wollen wir Sie im Rahmen einer Anwenderschulung befähigen über Anwendungsfälle die wichtigsten Funktionen und deren Bedienung in der ZAM AR-Software selbst umzusetzen:

  • Mitarbeiterverwaltung bearbeiten
  • Freigabe der durch ZAM eG erstellen Risikoanalysen für die FIDUCIA & GAD IT AG
  • Laufende Überwachung der FIDUCIA & GAD IT AG
  • Umsetzung der ZAM eG in der ZAM AR-Software
  • Eigenes Vertragsmanagement in der ZAM AR-Software

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer erhalten aufbauend auf den bundesweit abgeschlossenen Initialschulungen der ZAM eG mit den Regionalverbänden nun eine Vertiefung im Umgang mit der AR-Software. Impulse für die eigene weitere Umsetzung entstehen.

Zielgruppe

Beauftragte, Auslagerungsmanagement, Organisation, Interne Revision, Vorstand und Führungskräfte sowie Mitarbeiter, die dieses Thema interessiert.

Hinweise

Referenten sind Stefan Beck, Frank Schowalter und Stephan Klockner - Berater Beratung Genossenschaftsbanken Prozesse, BWGV.

Sie interessieren sich für dieses Webinar, aber der Termin ist für Sie nicht machbar oder er ist leider schon vorbei? Kein Problem, denn Sie können ab sofort die Aufzeichnung erwerben. Bitte legen Sie dafür den Termin mit der Bezeichnung „Webinaraufzeichnung“ in den Warenkorb. Bitte beachten Sie, dass eine Aufzeichnung nur dann erfolgt, wenn das Webinar auch durchgeführt wird.

Alle weiteren Informationen zum Kauf und zur Durchführung von Aufzeichnungen finden Sie hier: https://www.bwgv-akademie.de/de/tutorials-2023.aspx