Es liegt im Wesen unserer Welt, dass sie in Bewegung bleibt. Veränderungen sind vollkommen natürlich und absolut unvermeidlich. Ausmaß, Komplexität und Geschwindigkeit des Wandels nehmen in den letzten Jahren jedoch rasant zu. Wir sind immer stärker gefordert, uns in kürzeren Abständen auf Veränderungen einzulassen. Um der geforderten, schnellen Flexibilität folgen zu können, braucht es ein erstes Verständnis, und einen persönlichen Blick mit diesem hochaktuellen Thema.

Unser Workshop Fit for Change I ermöglicht Ihnen eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem Thema Veränderung. Wir laden Sie ein, Ihre eigene Veränderungsfähigkeit zu überprüfen und sich gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie mögliche Hürden beim "Sich einlassen auf Veränderungen" überwinden und damit zum Gestalter Ihrer eigenen Veränderung werden.

Themenschwerpunkte

  • Veränderungen in Organisationen und Teams - Warum muss Veränderung überhaupt sein?
  • Die Phasen der Veränderung - Wie laufen Veränderungen ab?
  • Die Psycho-Logik von Veränderungen - Was lösen Veränderungen in uns aus?
  • Veränderungen und ich - Welcher Veränderungstyp bin ich?
  • Mit Belastungen umgehen - Wie kann ich Überforderungen vermeiden?
  • Widerstand zwecklos - Wie identifiziere und überwinde ich die eigenen Bremser?
  • Faktoren für erfolgreiche Veränderungen bei mir selbst entdecken - Selbstcheck und praktische Tipps

Zielsetzung/Nutzen

Sie lernen, ...
  • das Wesen von Veränderungen und typische psychologische Reaktionsmuster kennen
  • Ihre Haltung und Ihren persönlichen Umgang mit Veränderungen zu reflektieren.
  • möglichen Hemmnissen souveräner zu begegnen, um besser mit Veränderungen umzugehen
  • Ihre Veränderungskompetenzen persönlich zu stärken und weiterzuentwickeln

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die mehr über Ihre persönlichen Verhaltensmuster in Veränderungsprozessen erfahren, diese verändern und gestärkt neue Herausforderungen annehmen möchten

Hinweise

Termine und Preis auf Anfrage.