Die Aufgabe eines Immobiliengutachters erfordert vielfältige Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen der Wertermittlung. Der Referent Günter Wattig MRICS, Mitglied der Geschäftsführung von KENSTONE Real Estate Valuers, zeigt die verschiedenen Wertermittlungsverfahren nach ImmoWertV auf, wie z.B. Varianten des Ertragswertverfahrens, das Sachwertverfahren, das Vergleichswertverfahren etc.Die Teilnehmer lernen so die Bedeutung und die Funktion der einzelnen Wertbegriffe kennen und arbeiten mit ihnen.

Themenschwerpunkte

  • Begriff, Anwendung und rechtliche Grundlagen der Immobilienwertermittlung
  • Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren
  • Wertermittlung von Rechten und Belastungen (z.B. Erbbaurecht, Wohnrecht)
  • Gruppenübung zur Verkehrswertermittlung

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer kennen die grundlegenden Verfahren bei der Markt- und Verkehrswertermittlung von Immobilien und können diese anwenden.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die sich als Immobiliensachverständige qualifizieren möchten.

Hinweise

Für das Seminar bestellen wir Ihnen den Studienbrief "Marktwertermittlung" von der ADG. Die Zusatzkosten werden Ihnen separat in Rechnung gestellt.