Nutzen Sie unser Qualifizierungsangebot zu den Beratungsthemen "Vorsorge und Absicherung" und professionalisieren Sie Ihre Vorgehensweise in diesen Beratungsthemen weiter.

Die Veranstaltung deckt Anforderungen der VersVermV zu dem Bereich Bedarfsermittlung in der Kundenberatung ab.

In diesem Seminar steht der vertriebliche Mehrwert und kundenorientierte Kommunikation im Mittelpunkt.

Themenschwerpunkte

Onlinephase
  • zielgruppenspezifische web based trainings zur Optimierung Ihrer Fachkompetenz

Präsenzphase

  • Aktualisierung der Kenntnisse und Fähigkeiten in der Bedarfsermittlung und praktische Anwendung in der ganzheitlichen Beratung
  • Analyse der möglichen Bedarfe zu den Lebensrisiken Tod, Unfall und Berufsunfähigkeit
  • Vertriebsunterstützung und kundenorientierte Kommunikation der Beratungsassistenten "Für das Alter vorsorgen", "für die Kinder vorsorgen", "Einkommen und Familie absichern"
  • Beratungstraining



Anrechenbare Bildungszeit IDD: 15 Stunden.

Dies ist eine Bildungsangebot der BWGV-Akademie

Am Rüppurrer Schloß 40, 76199 Karlsruhe

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmenden aktualisieren Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Bedarfsermittlung Ihrer Kunden im Alter und analysieren mögliche Bedarfe zu den Lebensrisiken Tod, Unfall und Berufsunfähigkeit.
Die Teilnehmenden nutzen aktiv im Beratungstraining die Beratungsassistenten der Beratungsthemen Vorsorge und Absichern und kennen die vertrieblichen Möglichkeiten.

Zielgruppe

Alle Kundenberater und Marktexperten, die die Beratungsthemen "Vorsorge und Absicherung" für die Kundenberatung weiter ausbauen möchten. Fachliche Grundlagenkenntnisse in den Themen werden vorausgesetzt, die Anwendung der Beratungsassistenten steht im Vordergrund.