Als Jugend- und Auszubildendenvertretung möchten Sie Ihre Aufgaben in Kenntnis der gesetzlichen Bestimmungen für junge Arbeitnehmer wahrnehmen?
Das Seminar Jugend- und Auszubildendenvertretung bietet Ihnen Unterstützung beim Einstieg in das neue Amt.

Themenschwerpunkte

  • Rechte und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Geschäftsführung der Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates
  • die wichtigsten gesetzlichen Schutzbestimmungen für junge Arbeitnehmer

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer kennen die Rechte und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) auf Grundlage der relevanten Passagen des Betriebsverfassungsgesetzes. Sie erarbeiten die maßgeblichen Grundsätze für die Geschäftsführung einer Jugend-und Auszubildendenvertretung.

Zielgruppe

Jugend- und Auszubildendenvertreter, die eine Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz und andere wichtige Schutzbestimmungen wünschen.