Der VR-Azubitest eignet sich hervorragend, um die künftigen Schlüsselqualifikationen "Potenziale und Fähigkeiten" eines Bewerbers zu erkennen. Der Test ist für die speziellen Anforderungen eines vertrieblichen Berufsbildes in Banken konzipiert.

Themenschwerpunkte

  • Logisches Denken: Numerisch-logisch, Sprach-logisch, Abstrakt-logisch
  • Analytisches Denken: Tabellenanalyse
  • Soziale Intelligenz: Einfühlungsvermögen, Erfassen von Situationen
  • Einstellungstest Vertrieb: Kontaktfreude, Kundenorientiertes Verhalten, Verkäuferisches Geschick
  • Basisfertigkeiten: Rechtschreibung und Zeichensetzung, Rechenfertigkeit
  • Basisfähigkeiten: Konzentration, Merkfähigkeit

Zielsetzung/Nutzen

Sie erhalten,...
  • eine innovative und effiziente Entscheidungshilfe bei der Auswahl potenzieller Auszubildender

Zielgruppe

Ausbildungsleitung, Personalleitung

Hinweise

Bewerber können den VR-Azubitest jeweils einzeln und bequem von zu Hause aus durchführen. Kommen sie in die engere Wahl, nehmen sie in der Bank vor dem Bewerbergespräch an einem Fälschungssicherheitstest teil.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Information Ihrer BWGV-Akademie zu der Kooperation mit der INFO GmbH. Bei Interesse an dem Angebot geht die Bank eine Geschäftsbeziehung mit der INFO GmbH ein. Es gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" der INFO GmbH.