Das Seminar ist auf das Thema Vorsteuerabzug fokussiert und deckt damit einen besonders wichtigen Aspekt der Umsatzbesteuerung bei Kreditinstituten ab. In engem Zusammenhang damit steht auch die Ausübung der Option zur Steuerpflicht von Bank- und Finanzumsätzen, welche für eine Erhöhung des Vorsteuerabzugs von Instituten zunehmende praktische Bedeutung hat. Die Themenbereiche werden mit Fallbeispielen und Praxisberichten umfassend dargestellt.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Vorsteuerabzugs
  • Vorsteueraufteilung/Bankenschlüssel bei Kreditinstituten
  • Praxisbericht: Umsetzung des "Bankenschlüssels"
  • Grundlagen der Option zur Steuerpflicht von Bank- und Finanzumsätzen und aktuelle Entwicklungen
  • Praxisbericht: Umsetzung der Option zur Steuerpflicht

Zielsetzung/Nutzen

  • Vertiefung/Erlangung der Kenntnisse zum Vorsteuerabzug
  • Chancen zur Optimierung des Vorsteuerabzuges durch Nutzung des Bankenschlüssels oder/und Umsetzung der Umsatzsteueroption

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Rechnungswesen und Steuern

Hinweise

Als Referent fungiert ein Mitarbeiter der Steuerabteilung, BWGV.