Die Erwartungen der Bankenaufsicht an das Personalmanagement und die risikoorientierten Prüfungsansätze erfordern derzeit eine Überprüfung der vorhandenen Personalinstrumente. Die Regelungen der MaRisk lenken den Blick noch deutlicher auf die Qualifizierung und Erfahrung der Mitarbeiter und fordern eine Messbarkeit der Personalrisiken.

Nutzen Sie die Möglichkeit, die zentralen Werkzeuge, Anforderungsprofile und MaRisk-konforme Beurteilungssysteme für effizientes Arbeiten, Motivation und Leistungsklarheit zu überprüfen oder neu zu entwickeln.

Ein Beurteilungssystem neu zu etablieren oder das Beurteilungssystem Ihres Hauses innovativ umzugestalten und sich gleichzeitig über Talentmanagement auszutauschen, ist das Ziel dieses Seminars. Bitte bringen Sie zum Seminar strategische Unterlagen mit, aus denen das Beurteilungssystem entwickelt werden kann.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation der BWGV-Akademie mit der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Aufsichtsrecht
  • Anforderungsprofile strategisch ableiten
  • Roter Faden: Prozessablauf zur Erstellung von Profilen und Beurteilungssystem gestalten
  • Ziele des Beurteilungssystems definieren: Aufsichtsrecht, MaRisk sowie die bankindividuelle Strategie und Kultur berücksichtigen
  • Personalentwicklungsmaßnahmen - Was ist machbar, was ist trainierbar, was ist veränderbar?
  • Sicherstellung der qualitativen Personalausstattung (auch zur Erfüllung MaRisk)
  • Selbstreflexion durch Beurteilungsgespräche fördern
  • Unterschiedliche Beurteilungsverfahren und -bausteine kennen, auswählen und individualisieren
  • Beurteilungsleitfaden erstellen: Information, Klarheit und Dokumentation
  • Kompetenzbasiertes Talentmanagement aus dem Beurteilungssystem ableiten können
  • Test des Beurteilungssystems anhand konkreter Fälle
  • Einführungsprozess planen und begleiten
  • Erfahrungsaustausch

Zielsetzung/Nutzen

Sie...
  • können aktuelle Anforderungsprofile erstellen.
  • kennen den systematischen Aufbau eines MaRisk-konformen Beurteilungssystems.
  • nehmen konkrete, umsetzbare Anleitungen als Grundlage für Ihre Personalentwicklung mit.
  • erhalten praxiserprobte, umsetzbare Ansätze und Lösungen.
  • erarbeiten ein kompetenzbasiertes Beurteilungssystem für Ihre Bank.
  • nehmen Grundlagen für Ihre individuellen Vorlagen mit.

Zielgruppe

Vorstände, Führungskräfte, Leitung Personal, Leitung Organisation

Hinweise

Als Trainer fungiert Gabriele Herdin, Herdin Training.