Passgenaue Personalentwicklung und rechtzeitige Personalbedarfsplanung werden zunehmend zu zentralen Erfolgsfaktoren einer zukunftsgerichteten Unternehmensentwicklung. Basis hierfür bilden PE-Konzepte, die konsequent an der Bankstrategie ausgerichtet werden. Aber auch Klarheit hinsichtlich des zukünftigen Personalbedarfs und der erforderlichen Qualifikationen sind grundlegende Faktoren für professionelles Personalmanagement, das langfristig den Unternehmenserfolg sichert. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die relevanten Konzepte, Verfahren und Vorgehensweisen kennen.
Die KernModule dieses Entwicklungsweges finden in Kooperation der BWGV-Akademie und der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

  • Personalentwicklung - Aufgaben- und/oder Strategieorientierung?
  • Personalentwicklung als systematischen Change-Prozess gestalten
  • praxisbewährte Instrumente, z.B. Mitarbeitergespräche, Entwicklungspläne, Nachfolgeplanung
  • Positionierung der Personalentwicklung
  • Selbstverständnis und Rolle eines Personalentwicklers - Partner oder Dienstleister?
  • Personalbedarfsplanung und Personalkostenplanung
  • Methoden der Bedarfsermittlung am Beispiel des Vorgehens des GVB e.V. in der Bankenbetreuung
  • Verfahren der Personalbedarfsplanung
  • rechtliche Aspekte

Zielsetzung/Nutzen

  • aktuelle Ansätze in der Personalentwicklung
  • Konzepte zur sinnvollen Einbindung der Personalentwicklung in die hauseigenen Planungs- und Organisationsprozesse
  • Kenntnis über Verfahren zur Personalbedarfsplanung für die eigene Bankpraxis
  • Einsatz geeigneter Planungsinstrumente in der Praxis

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter in der Personalentwicklung und Personen, die ihre Grundkenntnisse aktualisieren möchten.