In Zeiten des Fachkräftemangels bekommen die Maßnahmen der Personalbeschaffung und des Personalmarketings eine signifikante Bedeutung. Um sich von den Mitbewerbern abzuheben, ist die professionelle Außendarstellung des Unternehmens von großer Bedeutung. Moderne Personalmarketingkonzepte und der professionelle Einsatz geeigneter Instrumente vergrößern die Erfolgschancen auf dem Arbeitsmarkt.

Dieses Seminar ist ein KernModul aus dem Entwicklungsweg "Personalentwicklung". Es ist aber auch separat buchbar.
Die KernModule dieses Entwicklungsweges finden in Kooperation der BWGV-Akademie und der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

  • Personalplanung, -beschaffung und -auswahl im Zusammenhang
  • Personalmarketing und Arbeitsmarktforschung
  • Hochschul- und Ausbildungsmarketing
  • Employer Branding
  • Personalbeschaffung über interne und externe Kanäle
  • Grundlagen der Personaldiagnostik
  • Arbeitsrechtlicher Diagnostikprozess
  • Psychologischer Diagnostikprozess
  • Eignungsdiagnostische Verfahren, darunter Biografischer Fragebogen, Interview, Testverfahren, Assessment Center, Pseudowissenschaftliche Verfahren, Körpersprache zwischen ernsthafter Forschung und Alltagspsychologie
  • Matching und Online-Diagnostik
  • DIN 33430: Standards für berufsbezogene Eignungsbeurteilung
  • Vertragsgestaltung: Vertragsformen und -inhalte
  • Einführung neuer Mitarbeiter - Onboarding
  • Onboarding für Auszubildende - Ausbildungsordnung

Zielsetzung/Nutzen

  • Kenntnisse über Möglichkeiten der Personalbeschaffung
  • Auswahl relevanter Instrumente für die eigene Praxis
  • Strategien und Methoden für wirksames Employer Branding nutzen und gestalten
  • Personalauswahl planen, organisieren und praxisgerecht umsetzen
  • Sinnvolle Möglichkeiten der Digitalisierung in allen Prozessschritten nutzen

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter in der Personalentwicklung und Personen, die ihre Grundkenntnisse aktualisieren möchten.