Themenschwerpunkte

Grundlagen des Lohnsteuerrechts und Auswirkungen auf die Abrechnung
  • Steuerpflicht und Steuerfreiheit der Bezüge (Personaldarlehen, ermäßigt besteuerte Lohnzahlungen, Personalrabatte, Reisekosten, Provisionen, Betriebsveranstaltungen, Gruppenunfallversicherung, Kraftfahrzeuggestellung, Telekommunikationsgeräte, Auslagenersatz, Sachbezugsbewertung, Fortbildungs- und Weiterbildungsleistungen)
  • Berechnung der Steuerabzüge
  • Lohnsteuerpauschalisierung im Überblick
  • Lohnsteuerjahresausgleich durch den Arbeitgeber
  • Progressionsvorbehalt
  • Nachweis, Abführung und Bescheinigung der steuerlichen Abgaben
  • Gesetzesänderungen, neue Urteile, Verwaltungsanweisungen
Betriebliche Altersversorgung
  • Art der Versorgungssysteme bei betrieblichen Altersversorgungen (Direktversicherung, Pensionskasse)
  • Riester-/Rürup-Modell
  • Entgeltumwandlung
  • Altersteilzeit
  • Grundlagen der Rückstellungsberechnung
  • Rückdeckungsversicherung (Überblick)

Zielsetzung/Nutzen

Die Teilnehmer kennen die Grundlagen der Lohnbesteuerung und der betrieblichen Altersversorgung. Sie verfügen über Kenntnisse der elektronischen Abwicklung. Sie können diese Aufgaben in ihrem Arbeitsfeld praktisch umsetzen.

Zielgruppe

  • neue Mitarbeiter in der Personalbetreuung
  • Personalsachbearbeiter und Personalbetreuer, die ihr Wissen auffrischen wollen
  • Personalverantwortliche

Hinweise

Diese Veranstaltung ist Teil des Entwicklungsweges "HR-Betreuer". Diese Veranstaltung kann zur gezielten Vertiefung der Fachkenntnisse jedoch auch einzeln gebucht werden.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) GmbH angeboten. Es gelten die Teilnahmebedingungen der BWGV-Akademie.