Personalarbeit findet in einem komplexen rechtlichen Umfeld statt. Das spiegelt sich in den Aufgaben der Personalbetreuung wider - und zugleich in den Anforderungen an sie. Diese Veranstaltung bietet eine Einführung in die wichtigsten Bestimmungen des Lohnsteuerrechts. Sie ist für Neueinsteiger in der Personalbetreuung ebenso geeignet wie für erfahrene Mitarbeiter, die gezielt ihr Grundlagenwissen fundieren und neu vernetzen möchten.

Dieses Seminar ist ein KernModul aus dem Entwicklungsweg "Personalbetreuung". Es ist aber auch separat buchbar.


Die KernModule dieses Entwicklungsweges finden in Kooperation der BWGV-Akademie und der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

Versicherungspflichtig Beschäftigter
  • Beschäftigung und Arbeitsentgelt als Grundlagen der Versicherungspflicht
  • Scheinselbstständigkeit
  • Auswirkungen von Arbeitsunterbrechungen
  • Grundsätze des Meldeverfahrens (DEÜV)
  • Meldepflichten des Arbeitgebers

Versicherungsfrei Beschäftigter
  • höher verdienende Arbeitnehmer
  • geringfügig Beschäftigte
  • Beschäftigte Rentner
  • Beschäftigte Schüler, Praktikanten, Studenten

Krankenkassenwahlrechte
  • Wahlmöglichkeiten
  • Beginn der Mitgliedschaft bei der gewählten Krankenkasse

Beitragsberechnung/Beitragseinzug
  • Einmalzahlungen
  • Märzklausel
  • Zeiten, in denen kein laufendes Arbeitsentgelt gezahlt wird.
  • Auswirkungen von Arbeitszeitflexibilisierungen
  • Variable Vergütungsbestandteile
  • Ausgewählte Sonderfälle der Beitragsberechnung
  • Ausgewählte Fragen zum Zuschuss des Arbeitgebers
  • Umlageverfahren
  • Betriebsprüfungen
  • Haftung des Arbeitgebers bei fehlender Beitragszahlung

Versicherung von Rentnern
  • Beschäftigte Rentner
  • Zahlstellenverfahren im Rahmen der KVdR

Zielsetzung/Nutzen

  • Grundkenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • Befähigung zum Einsatz in der beruflichen Praxis
  • Verständnis für den Zusammenhang zwischen Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht erlangen
  • Befähigung zur selbstständigen Lösung komplexer Fälle

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter in der Personalbetreuung und Personen, die ihre Grundkenntnisse aktualisieren möchten.