Die Tätigkeit des Personalbetreuers wird zusehends stärker von rechtlichen Rahmenbedingungen geprägt. Zudem stellen interne wie externe Kunden eine Fülle verschiedener Anforderungen an die Personalbetreuung.


Dieses Seminar ist ein KernModul aus dem Entwicklungsweg "Personalbetreuung". Es ist aber auch separat buchbar.


Die KernModule dieses Entwicklungsweges finden in Kooperation der BWGV-Akademie und der ABG GmbH statt.

Themenschwerpunkte

  • Grundsätzliche Rolle des Personalbetreuers, darunter Selbstverständnis als Dienstleister für die Mitarbeiter, Businesspartner für Vorstand und Führungskräfte, Erreichbarkeit, Kundenorientierung, Diskretion sowie Organisation der Personalbetreuung und Personalverwaltung
  • Einführung in das Arbeitsrecht (auch Bankentarifverträge)
  • Einführung in das Betriebsverfassungsrecht
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen

Zielsetzung/Nutzen

  • Selbstverständnis als Dienstleister für die Bankmitarbeiter
  • Grundkenntnisse im Individualarbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht und genossenschaftlichen Tarifverträgen
  • Grundlegende Aufgaben der Personalverwaltung kennen
  • Arbeitszeugnisse erstellen und interpretieren
  • Möglichkeiten der Digitalisierung in der Personalarbeit kennen

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter in der Personalbetreuung und Personen, die ihre Grundkenntnisse aktualisieren möchten.